Das Innocare - Lagerungssystem

Das Innocare-Lagerungssystem (HMV-Nr. 20.29.02.0006) bietet eine integrierte Lösung für  dynamische  Positionsunterstützungen, stabilisiert die zu korrigierenden Körperhaltungen und dient somit der Therapie von Körperfehlhaltungen.

Mit Hilfe fest platzierter Stützen erreichen wir eine bequeme und sichere Unterstützung zur richtigen Körperhaltung in der Rücken- und Seitenlagerung von 0° bis 90°.

Lagerung 2Lagerung 1Lagerung 3

Unsere Körperhaltung  passt sich seiner jeweiligen Hauptbelastung an. Für eine immobile Person, welche über mehrere Stunden hauptsächlich in einer Körperposition verharrt hat die Schwerkraft einen besonderen Einfluß.  Wer nicht mehr in der Lage ist, seine Körperposition aktiv zu verändern läuft Gefahr Haltungsschäde zu bekommen. Diese führen zu Fehlstellungen einzelne Extremitäten, Skelettdeformationen, Dekubiti, Gelenkkontrakturen, etc.

Das Innocare-Lagerungssystem unterstützt die Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Es wird eingesetzt...

  • zur Positionierung / Lagerung von Körperabschnitten (Kopf, Rumpf und Extremitäten) in therapeutisch
  • zur Teilentlastung einzelner Körperabschnittesinnvoller Stellung, vorzugsweise bei Vorliegen von komplexen Behinderungsbildern
  • zur Förderung der Eigen/Körperwahrnehmung
  • zur Linderung von Schmerzen verursacht durch eine Fehlhaltung
  • bei beginnenden und /oder vorhandenen Kontrakturen 
  • zur Behandlung von Spasmen
  • zur Druckentlastung einzelner Körperabschnitte zur Dekubitusprophylaxe und Therapieunterstützung
  • zur Regulation des Muskeltonus

Die Vorteile des Innocare-Lagerungssystems:Foto Lagerungssystem 1

  •  Das Innocare-Lagerungssystem ist ein dynamisches System, dass durch einfache Anpassung eine flexible Körperlagerung ermöglicht.

  • Mit Hilfe von frei platzierbaren, festen Stützen kann der Körper je nach Bedarf in der richtigen Lage unterstützt werden.

  • Auf  komfortable Weise können so eine bessere Körperhaltung und                                                    Körperunterstützung gewährleistet werden.

  • Foto Lagerungssystem 2Durch eine verbesserte Unterstützung können die Muskeln entspannen.    Der Muskletonus sinkt und fördert eine stressfreie und erholsame Bettruhe.

  • Während der Nachtstunden hilft das Innocare-Lagerungssystem das Ausmaß einer schwerkraftbedingte Schädigung der Gelenke zu begrenzen.

  • In der Nachtruhe sind mehrere Variationen der Körperpositionierung möglich.

  • Unendlich viele Anpassungsmöglichkeiten ohne großen Aufwand.

  • ermöglicht Mikrolagerungen.Foto Lagerungssystem 3

  • Das Innocare-Lagerungssystem wird aus variablen, druckverträglichen Materialien hergestellt. So kann eine notwendige Temperaturregelung ermöglicht werden.